Aktuelles,Fleissige Lieschen,über mich,Kurse,Kleiner besonderer Laden,Caffi

Freitag, 23. Januar 2015

Ach diese Updates!

Nichts ahnend, wollte ich mich wieder einmal meinem Blog zuwenden…
UUUps, was ist das denn?
Der Hintergrund ist weg.
Gerade eben, hatte ich doch meinen alten Blog (Christianes ganzes Werk) ganz vers…. und dann aber wieder hergestellt, schon das nächste Problem. Wuäääääh! Es muss wohl dieses Update gewesen sein, das ich vor ein paar Tagen gemacht habe.

Na ja, entweder ich bleib locker und nehm's mit Humor, oder aber ich bekomm jetzt Herzrasen, Schweißausbrüche und noch mehr psychisch bedingte Symptome von denen ich bis jetzt nur immer gelesen habe, aber noch nie am eigenen Leib verspüren musste.
Ich habe mich für ersteres entschieden. Zwar halt nicht so sensationsgeballt wie zweite Variante, aber halt viiiil gemütlicher.
Auf gut Jugenddeutsch: "Chills ' mol!!"
Wenn dann die Fondue und Raclette Saison vorbei ist, widme ich mich dann wieder den körperlichen Aktivitäten. Ich habe mich jedoch noch nicht entschieden wie diese aussehen. 
Aerobic, Yoga, Zumba, Jogging, Radfahren oder eben diesem modernen Zeug: Herzrasen, Schweissausbrüche und Tobsuchtsanfälle.

Hier jedenfalls noch ein paar Impressionen von der chilligen Arbeit die gerade in der macherai so getätigt wird.



Auf Timo's Geburt!

 Tasche aus Recycling Schnur




 Jenny's Knopfketten "Kreativ-rusch"


..noch mehr Recycling….

 






Handtasche aus Baumwollschnur gewachst.




Jede Jeans kann auch noch was anderes…als nur Jeans sein.


Jede Menge winterlicher Kissen. Gestrickt von den fleissigen Lieschen




Stets aufgestellt und gut gelaunt. Die fleissigen Lieschen und Nicole.





*****


So und jetzt mach ich mich ans Werk. Herstellen des Blogs.
Dabei bin ich doch viel talentierter im handwerklich Arbeiten.